Aktuelle Termine mit Gebärdensprachdolmetscher und/oder Schriftdolmetscher:

BABEL. Ein Wort, ein Zeichen.

Ein Projekt vom Mierscher Kulturhaus in Partnerschaft mit Solidarität mit Hörgeschädigten asbl, Centre national de littérature, Kasemattentheater und Schungfabrik Kayl. Über die nächsten Monate werden immer wieder kulturelle Veranstaltungen für Menschen mit Hörschädigungen angeboten.

 

Am 28.03.2018 um 20:00 Uhr: Lieder für die Augen und für die Ohren. Ein Konzert von Albaricate in französischer Laut- und Gebärdensprache.

In der Schungfabrik in Kayl. Ticket 15€ (Vorverkauf), 20€ (Abendkasse). 

 

Am 04.05.2018 um 20:00 Uhr: Marx und Mundharmonika. Lesung.

Im Kasemattentheater. Ticket: 20€ (8€). Reservierungen per Mail: ticket@kasemattentheater.lu

In Deutscher Sprache mit Gebärdensprachdolmetschern und Schriftdolmetschern.

 

Am 15.05.2018 um 19:30 Uhr: Struwwelpippi kommt zur Springprozession. Lesung.

Im Trifolion in Echternach. Keine Anmeldung nötig. Eintritt frei. 

In Deutscher Sprache mit Gebärdensprachdolmetscher.

 

Am 06.06.2018 um 19:00 Uhr: Äddi Struwwelpippi. Lesung.

Im Rokoko-Pavillon im Park in Echternach. Keine Anmeldung nötig. Eintritt frei. 

In Deutscher Sprache mit Gebärdensprachdolmetscher. 

 

Am 15.07.2018 von 11:00 - 17:00 Uhr. Sommertag der Literatur: Lesungen und Gespäche mit Schriftstellern aus Luxemburg.

Im Park des Centre national de littérature in Mersch. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

Mit Gebärdensprachdolmetscher.

Sitzungen des Gemeinderates der Stadt Luxemburg mit Gebärdensprachdolmetschern:

  Am 5. März 2018 ab 14:30 Uhr: Livestream der Gemeinderatssitzung der Stadt Luxemburg mit Gebärdensprachdolmetschern.

  Am 26. März 2018 ab 14:30 Uhr: Livestream der Gemeinderatssitzung der Stadt Luxemburg mit Gebärdensprachdolmetschern.

Die Sitzungen sind auf der Internetseite der Stadt Luxemburg zu sehen. Danach kann man sie auch immer im Archiv ansehen.

 

Ausstellungen in der Villa Vauban.

Informationen zur Ausstellung findet ihr hier.

Geführte Besichtigungen für hörgeschädigte Personen finden während der Ausstellung regelmässig statt.

Termine sind samstags Vormittags um 11:00 Uhr. Die Besichtigungen finden auf Deutsch statt mit Gebärdensprachdolmetscherin. Die Dauer ist ungefähr 1-1.5 Stunden.

Hier die Termine der Besichtigungen mit Gebärdensprachdolmetscher:

​        14. April 2018​   Time Space Continuum

        26. Mai 2018   Paula Modersohn-Becker (1876-1907). Gemälde und Zeichnungen

                                So weit das Auge reicht. Landschaften des 19. und 20. Jahrhunderts

        16. Juni 2018   Bertemes, Kerg, Probst, Wercollier, Wolff

 

Bitte per Mail mindestens 2 Tage im Voraus reservieren: visites@2musees.vdl.lu

Meldet euch bei der Beratungsstelle, wenn ihr noch Fragen habt. 

Konferenz: Die Pflegeversicherung in Luxemburg - Neue Bestimmungen! 

Am Montag 26. Februar ab 18:30 Uhr im Gemeindehaus in Esch/Alzette.

Mit Gebärdensprachdolmetschern und Schriftdolmetschern auf Anfrage bis zum 17. Februar 2018 per Mail: seniors@villeesch.lu

Weitere Informationen im Flyer.

Flyer (575.22 kB)