Aktuelle Termine mit Gebärdensprachdolmetscher und/oder Schriftdolmetscher:

 

 

 

 

 

Einladung zu regionalen Informationsabenden "Starke Kinder"

Finanzielle Entlastung für die Eltern von Kleinkindern, pädagogische Qualität, mehrsprachige Frühförderung: Unsere Regierung geht neue Wege um Kindern, die in Betreuungsstrukturen sind, die bestmögliche Betreuung und auch die besten Startchancen im Leben zu geben.

​Der Minister Claude Meisch wird die Initiative "Starke Kinder" vorstellen und Fragen rund um dieses Thema beantworten.

Der Vortrag am 22.11.2017 um 19:30 in Grevenmacher  (Maacher Lycée 18, rue de Muenschecker L-6760 Grevenmacher) wird in die Deutsche Gebärdensprache gedolmetscht.
 

Livestream der Sitzung der Abgeordnetenkammer

Am 28.11.2017 ab 15:30 ​Livestream der Sitzung der Abgeordnetenkammer zur Grundsatzerklärung der Kooperationspolitik, Entwicklungshilfe und humanitäre Maßnahmen mit Gebärdensprachdolmetschern

Am 12.12.2017 ab 14:30 Livestream der Sitzung der Abgeordnetenkammer: Berichterstattung zum Budget mit Gebärdensprachdolmetschern

Am 13.12.2017 von 9:00 - 10:30 Livestream der Sitzung der Abgeordnetenkammer: Rede des Ministers mit Gebärdensprachdolmetschern

Am 13.12.2017 ab 14:00 Livestream der Sitzung der Abgeordnetenkammer: Debatten zum Budget mit Gebärdensprachdolmetschern

Am 14.12.2017 ab 9:00 Livestream der Sitzung der Abgeordnetenkammer: Debatten zum Budget mit Gebärdensprachdolmetschern

Den Livestream der Sitzung der Abgeordnetenkammer finden Sie hier.

 

BABEL. Ein Wort, ein Zeichen.

Ein Projekt vom Mierscher Kulturhaus in Partnerschaft mit Solidarität mit Hörgeschädigten asbl, Centre national de littérature, Kasemattentheater und Schungfabrik Kayl. Über die nächsten Monate werden immer wieder kulturelle Veranstaltungen für Menschen mit Hörschädigungen angeboten.

Einladung:

Am Dienstag, den 12. Dezember     ab 15:00 Uhr

Vun Näichtnotze, Spëtzbouwen an allerlee Stiichtereien

​Von Nichtsnutzen, Spitzbuben und allerlei Unfug

Erzähltheater mit Betsy Dentzer

Weitere Infos finden sie hier: 

Wo:     Mierscher Kulturhaus 53, rue Grande-Duchesse Charlotte L-7520 Mersch

Reservierung unter luxembourgticket.lu

In luxemburgischer Sprache         MIT GEBÄRDENSPRACHDOLMETSCHERN

Ausstellung "Der Lauf des Lebens: Ein Museum für alle" in der Villa Vauban.

Informationen zur Ausstellung findet ihr hier.

Geführte Besichtigungen für hörgeschädigte Personen finden während der Ausstellung jeden Monat statt. Die Besichtigungen sind für jung und alt interessant.

Termine sind samstags Vormittags um 11:00 Uhr. Die Besichtigungen finden auf deutsch statt mit Gebärdensprachdolmetscherin. Dauer ist ungefähr 1-1.5 Stunden.

Hier die Termine der Besichtigungen mit Gebärdensprachdolmetscher:

​        13. Januar 2018

Bitte per Mail mindestens 2 Tage im Voraus reservieren: visites@2musees.vdl.lu

Meldet euch bei der Beratungsstelle, wenn ihr noch Fragen habt. 

Informationsveranstaltungen zum Thema: Eine Wohnung/Haus kaufen

Das Wohnungsbauministerium lädt zu diesen Informationsversammlungen ein. Sie erhalten hier Informationen zu: Vorvertrag, Steuergutschrift, Verkauf im Zustand der zukünftigen Fertigstellung, individuelle Hilfen (finanzielle Hilfen, steuerliche Hilfen, Staatsbürgschaft, usw.)

Hier die Termine für die Versammlungen, sie beginnen immer um 18:30 Uhr:

30.11. in Remich (Zentrum Al Schoul, rue Neuve L-5560 Remich)

7.12. in Mamer ( Festsaal, Mamer Schloss, 1, Place de l'Indépendance, L-8252 Mamer)

Die Veranstaltungen finden auf Luxemburgisch statt, mit einer Übersetzung ins Französische.

Auf Anfrage werden sie in die Deutsche Gebärdensprache übersetzt. Hierfür muss man sich spätestens 1 Woche vor dem Termin melden unter: info@notariat.lu

Ausstellung "Time Space Continuum" in der Villa Vauban.

Informationen zur Ausstellung findet ihr hier.

Geführte Besichtigungen für hörgeschädigte Personen finden während der Ausstellung regelmässig statt.

Termine sind samstags Vormittags um 11:00 Uhr. Die Besichtigungen finden auf Deutsch statt mit Gebärdensprachdolmetscherin. Die Dauer ist ungefähr 1-1.5 Stunden.

Hier die Termine der Besichtigungen mit Gebärdensprachdolmetscher:

        09. Dezember 2017

​        10. Februar 2018​

Bitte per Mail mindestens 2 Tage im Voraus reservieren: visites@2musees.vdl.lu

Meldet euch bei der Beratungsstelle, wenn ihr noch Fragen habt.