Aktuelle Termine mit Gebärdensprachdolmetscher und/oder Schriftdolmetscher:

BABEL. Ein Wort, ein Zeichen.

Ein Projekt vom Mierscher Kulturhaus in Partnerschaft mit Solidarität mit Hörgeschädigten asbl, Centre national de littérature, Kasemattentheater und Schungfabrik Kayl.

Über die nächsten Monate werden immer wieder kulturelle Veranstaltungen für Menschen mit Hörschädigungen angeboten.

 

Am 9. Juli findet im Merscher Kulturhaus die Pressekonferenz zur neuen Saison statt.

Auf Luxemburgisch mit Gebärdensprachdolmetscher. Alle sind herzlich eingeladen.

 

Am 15.07.2018 von 11:00 - 17:00 Uhr. Sommertag der Literatur: Lesungen und Gespräche mit Schriftstellern aus Luxemburg.

Im Park des Centre national de littérature in Mersch. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

Mit Gebärdensprachdolmetscher.

 

Hier Bericht zur Konferenz: Der Rest ist Schweigen-gehörlos in Luxemburg.

Sitzungen des Gemeinderates der Stadt Luxemburg mit Gebärdensprachdolmetschern:

  Am 18. Juni 2018 ab 14:30 Uhr: Livestream der Gemeinderatssitzung der Stadt Luxemburg mit Gebärdensprachdolmetschern.

  Am 9. Juli 2018 ab 14:30 Uhr: Livestream der Gemeinderatssitzung der Stadt Luxemburg mit Gebärdensprachdolmetschern.

Die Sitzungen sind auf der Internetseite der Stadt Luxemburg zu sehen. Danach kann man sie auch immer im Archiv ansehen.

 

Ausstellungen in der Villa Vauban.

Informationen zur Ausstellung findet ihr hier.

Geführte Besichtigungen für hörgeschädigte Personen finden während der Ausstellung samstags Vormittags um 11:00 Uhr statt.

Die Besichtigungen sind auf Deutsch mit Gebärdensprachdolmetscher. Die Dauer ist ungefähr 1 Stunde.

     16. Juni 2018   Bertemes, Kerg, Probst, Wercollier, Wolff

Bitte per Mail mindestens 2 Tage im Voraus reservieren: visites@2musees.vdl.lu

Meldet euch bei der Beratungsstelle, wenn ihr noch Fragen habt. 

Kulturfabrik

Am 30. Juni ab 17 Uhr findet in der Kulturfabrik in Esch der Abschluss des Festivals POEMA statt.

25 Künstler (Poeten, Musiker, Tänzer und Videasten) aus Luxemburg, Belgien, Deutschland und Frankreich werden Sie mit ihren Vorstellungen begeistern. Dieses Jahr werden zwei Vorstellungen mit Gebärdensprache stattfinden, eine mit Deutscher Gebärdensprache, eine mit Französischer Gebärdensprache.

Kommen Sie also zahlreich und schauen Sie sich an, was die Künstler zu bieten haben. Der Eintritt ist frei, es ist keine Reservierung nötig.

Adresse: 116, rue de Luxembourg L-4221 Esch/Alzette

Veranstaltungen der DP

8. Juli 2018 ab 10 Uhr Wahlkongress der DP mit Gebärdensprachdolmetschern.

im Tramsschapp, 49 rue Ermesinde, Luxemburg.