Aktuelle kulturelle Veranstaltungen:

5. und 6.10.2019 La finale - Tanz

6. und 8.10.2019 Oper: Der Freischütz

6.10.2019 Filament - The Circus Club - Akrobatik

8., 10. und 12.11.2019 Oper: Macbeth

10.10.2019 Rien à dire - Clown

17.10.2019 Shoes - Theater und Objekte

19. und 20.10.2019 Innocence - Zirkus

14.11.2019 Encyclopédie de la parole - Oper

17.11.2019 Der Nussknacker und ich - Tanz und Musik

17. und 18.12.2019 Bigre - Theater

17. und 18.12.2019 Scala - Zirkus/Tanz

22. -23.12.2019 De Kapitän Mullebutz - Mitmach-Konzert

23.12. - 05.01.2020 Oper: Cabaret

8.1.2020 Oper: The sleeping thousand

9. und 10.01.2020 The Strange Tale of Charlie Chaplin and Stan Laurel

26. und 28.1.2020 Sous la neige - Visuelles Spektakel

27. und 29.2.2020 Oper: Pygmalion

19. und 20.03.2020  Axe - Theater

22.03.2020 Sac à dos - Tanz-Junges Publikum

24.03.2020 Famiglie - Theater und Objekte

23. - 26.04.2020  R.E.F.L.E.X.E.S - Tanz

26. - 30.04.2020 Oper: Rusalka

4. und 5.5.2020 Theater: The Quest

5. und 7.5.2020 DO-RE-MI-KA-DO - Tanz und Musik

6.5.2020 Theater: I am Europe

16.05.2020 Oper: Le silence des ombres

17.05.2020 Pépiements - Tanz

28. und 29.05.2020 Theater: What if they went to Moscow?

29.05.2020 CIRCA - Zirkus

16.06.-21.06. Elextrische Schatten - Objekttheater mit Live-Musik

14.-17.06. D'Mina an déi vergiesse Melodie - Musikalische Aufführung

 

Mierscher Kulturhaus

Caku - Veranstaltungen für Kinder und Familien

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Mierscher Kulturhaus und dem Cape Ettelbrück.

Sous la neige - Visuelles Spektakel mit Musik

Am 26. und 28.1.2020 im CAPE Ettelbruck

Für Kinder von 1,5-4 Jahre.

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: cape.lu

***

Der Nussknacker und ich - Tanz und Musik

Am 17.11.2019 im CAPE Ettelbruck

Für Kinder von 6-96 Jahren. Cycle 2-4

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: cape.lu

***

Shoes - Theater und Objekte

Am 17.10.2019 im CAPE Ettelbruck

Für Kinder von 3-6 Jahren, Cycle 1.

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: cape.lu

***

D'Mina an déi vergiesse Melodie - musikalische Aufführung

Vom 14. - 7.06.2020 im Mierscher Kulturhaus

Für Kinder von 3-6 Jahren 

Sprache: Luxemburgisch, Schulvorstellungen mit Deutscher Gebärdensprache

Reservierung: luxembourgticket.lu

 

 

 

 

 

Famiglie - Theater und Objekte

Am 24.3.2020 im Cape Ettelbruck

Für Kinder von 2-5 Jahren, Cycle 1, Précoce und Crèches

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: cape.lu

***

 

 

 

DO-RE-MI-KA-DO - Tanz und Musik

Am 5. und 7. Mai 2020 im CAPE Ettelbruck

Für Kinder von 2-6 Jahre, Cycle 1, Crèches und Précoce

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: cape.lu

***

Projekt blanContact - R.E.F.L.E.X.E.S

Vom 23. - 26.04.2020 im Mierscher Kulturhaus

Am 12.05.2020 im Grossen Theater

Tanz lebt von der Körpersprache, von Gesten,von Bewegungen. Was aber, wenn der Körper in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist? Das erforchen die Choreographen Annick Pütz und Thierry Raymond im Projekt blanContact. Dabei bringen sie Tänzer mit und ohne Behinderung zusammen. Ihre neue Produktion, R.E.F.L.E.X.E.S ist noch im Entstehungsprozess, eines ist aber schon jetzt sicher: Wei bei ihren bisherigen Aufführungen wird die Gruppe die besonderen Ausdrucksmöglichkeiten jedes Einzelnen beim Tanz zur Geltung bringen und damit abermals beweisen, dass eine Behinderung kein Hindernis sein muss. 

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

Kinneksbond - Centre culturel Mamer

 

***

 

Encyclopédie de la parole - Oper

Am 14.11.2019 um 20:00 Uhr                           für alle ab 14 Jahren

Sprache: Mehrsprachig mit Übertiteln in Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket

***

CIRCA - Zirkus

Am 29.05.2020 um 20:00 Uhr                      für alle ab 9 Jahren

Zehn energische und unbezwingbare Akrobaten laden uns zu einer schwindelerregenden Feier der Menschheit ein. Seit nunmehr 15 Jahren belebt die australische Truppe Circa unsere Vision des Zirkus mit einer fanastischen Mischung aus Akrobatik, zeitgenössischem Tanz, Innovationskraft und Virtuosität. Auf einer leeren Bühne vollbringen die zehn Künstler aus Humans eine technische Meisterleistung nach der anderen und loten die physischen Grenzen ihres Körpers aus, um der Frage nachzugehen, in welcher Weise der Mensch bestimmte Herausforderungen meistert, wie schwierig diese auch sein mögen. Angesichts dieser aufregenden Muskelschau und fast übermenschlichen Demonstration von Agilität werden sie sprachlos sein!

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: luxembourg.ticket

 

Centre national de littérature - CNL

 

Kapuzinertheater

The strange tale of Charlie Chaplin and Stan Laurel

Am 9. und 10.1.2020 um 20 Uhr

Spektakel ohne Sprache, zugänglich für hörgeschädigte Menschen (silent film format).

Sprache: ohne Sprache

Reservierung: luxembourgticket.lu

 

The Quest - Theater

Am 4. und 5. Mai 2020

Sprache: Englisch, mit Übertiteln in Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

 

Grosses Theater in Luxembourg

Im großen Theater steht hörgeschädigten Menschen eine Induktionsanlage (Schwerhörigenanlage) zur Verfügung. Sie kann sowohl von Hörgeräte- resp. Implantatträgern genutzt werden als auch von betroffenen Personen, die keine Hörhilfen tragen. Informieren Sie sich beim Personal der Garderobe. Die Anzahl der Induktionsschleifen ist begrenzt. Die Benutzung der Anlage funktioniert im gesamten Bereich des großen Saals und auch im Studio.

 

I am Europe - Theater

Am 6. Mai 2020

Sprache: Französisch und andere, mit Übertiteln in Französisch und Deutsch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

What if they went to Moscow? - Theater

Am 28. und 29. Mai 2020

Sprache: Portugiesisch, mit Übertiteln in Französisch und Englisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

Der Freischütz - Oper

 Am 6. und 8. Oktober 2019

Sprache: Deutsch, mit Überiteln in Deutsch und Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

Macbeth - Oper

Am 8., 10. und 12.November 2019

Sprache: Italienisch, mit Übertiteln in Deutsch und Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

Cabaret - Oper

Vom 23.12.2019 - 5.01.2020 (23 Vorstellungen)

Sprache: Englisch, mit Übertiteln in Deutsch und Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

The sleeping thousand - Oper

Am 8. Januar 2020

Sprache: hebräisch, mit Übertiteln in Englisch und Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

Pygmalion / L'amour et psyché - Oper

Am 27. und 29. Februar 2020

Sprache: Französisch, mit Übertiteln auf Deutsch und Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

Rusalka - Oper

Am 26., 28. und 30. April 2020

Sprache: Tschechisch, mit Übertiteln in  Deutsch und Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

***

Le silence des ombres - Oper

Am 16. Mai 2020

Sprache: Französisch, mit Übertiteln in Deutsch und Französisch

Reservierung: luxembourg.ticket.lu

 

 

Cube 521

Filament - The Circus Club - Akrobatik/Zirkus

Am 6.10.2019 um 18 Uhr

Von Joseph Pinzon. Ein Hauch von Broadway und das Flair von Las Vegas – mit jugendlichem Charme und unbändiger Ausdrucksfreude wird „FILAMENT – The Circus Club“ zu einem aufregenden, inspirierenden und sehr unterhaltsamen Theater-Zirkus-Erlebnis für Menschen jedweden Alters. Diese Show lässt akrobatisches Theater in neuem und doch vertrautem Glanz erstrahlen.

Sprache: Ohne Sprache         

Reservierung: info@cube521.lu oder  luxembourg.ticket.lu

***

Pépiements - Tanz für gross und klein ab 2 Jahre

Am 17.5.2020 um 16 Uhr

Die Tänzerin Nathalie Cornille entführt das Publikum in einen imaginären Garten voller Poesie und einer außergewöhnlichen Laut-Kulisse - hier wird gequietscht, geschnattert, gekrächzt, geschwatzt und gesungen.
Eine klangvolle Choreografie, mit Kompositionen von Tschaikowski, Alexandre Desplat oder Dorothy Lamour. Pépiements entführt das Publikum in eine Fantasiewelt, in der die Objekte ein Eigenleben behaupten indem sie zu tanzen beginnen. Eine spannende, wundersame Entdeckungsreise!

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: info@cube521.lu oder luxembourg.ticket.lu

***

Trois CL   

 

Escher Theater

Elektrische Schatten - Objekttheater mit Live-Musik, Junges Publikum 4-7 Jahre

Florschütz und Döhnert

Am 16.6.2020 um 15 Uhr, 20.06.2020  um 16 Uhr und am 21.06.2020  um 11 Uhr und um 16 Uhr

Eine Maschine, eine Turbine: Willkommen in einer fantastischen Werkstatt voller Rotation, Farben, Musik und natürlich Licht und Schatten. Alles bewegt sich, vorwärts, rückwärts, stoppt, beschleunigt, quietscht, knarrt, vibriert. Egal ob hölzerne Stühle, Plastikeimer, ein Mantel aus Stoff oder eine Feder - alle Objekte werden von Melanie Florschütz und Michael Döhnert zum Leben erweckt und betören unsere sieben Sinne auf ganz unerwartete Art und Weise ...

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: ticket-regional.lu

***

De Kapitän Mullebutz - Mitmach-Konzert, Junges Publikum 4-9 Jahre

Am 22. 12.2019 um 11 Uhr und um 16 Uhr und am 23.12. um 16 Uhr

Dan Tanson, Georges Urwald

Kapitän Mullebutz und seine Süsswassermatrosen kommen von ihren Reisen wieder zurück nach Luxemburg und let me tell you (lass mich dir erzählen): Sie sind hibbelig! Aus der ganzer Welt haben sie Lieder mitgebracht, die die kleinen Piraten uns Hibbeln bringen: Tanzen, springen, singen… Hauptsache gute Laune. Die erfolgreiche Idee, schöne Kinderlieder in ein neues Mäntelchen zu stecken, Rock und Pop Songs kindergerecht und auf Lëtzebuergesch zu bringen, bekommt einen zweiten Teil. Kommt, singt und tanzt mit uns. Ei, das wird ein Spass.

Sprache: Luxemburgisch und Gebärdensprache

Reservierung: ticket-regional.lu

***

Bigre - Theater

Am 17. und 18.12.2019 um 20 Uhr

Compagnie Le Fils du grand réseau

In drei kleinen Räumen wohnen drei Nachbarn, die unterschiedlicher nicht sein könnten: ein Lulatsch, eine üppige Single-Blondine und ein stattlicher Mann. Eine Romanze, wie sie schöner nicht sein könnte, würden die drei nicht alles vermasseln: Eine Kettenreaktion an Katastrophen, ein Reigen an Gags und ein Karussell an Emotionen beschreiben das typische Alltagsleben dieser drei Anti-Helden. Bigre ist ein Stadtfresko, das unsere Kleinkariertheit, unsere Enttäuschungen und unsere Hoffnungen durch das Spektrum der Absurdität betrachtet.

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: ticket-regional.lu

***

Axe - Theater

Am 19. und 20.03.2020 um 20 Uhr

Agnès Limbos, Thierry Hellin

Die Welt hängt am seidenen Faden, nun ist es offiziell. Eine Handvoll Aristokraten haben die Kontrolle über die Realität und die Welt gänzlich verloren. Völlig paranoid, misstrauisch und ängstlich vor dem Zerfall, der sie drinnen und draußen erwartet, beginnen eine Frau und ein Mann wirre Sätze zu sprechen und können sich nur mit Mühe aufrecht halten. Einzig unter dem Tisch, neben einer Porzellankatze und einer enormen Bazooka scheint sich ein kleines Schlupfloch aufzutun ... Grotesker britischer Monty Python-Humor lässt dieses Stück zu einem ironischen Paradebeispiel unserer Zeitgeschichte werden.

Sprache: sehr wenige Worte (FR-ENG-RU)

Reservierung: ticket-regional.lu

***

Innocence - Zirkus

Am 19.10.2019 um 19 Uhr und am 20.10.2019 um 17 Uhr

La scie de bourgeon

Ein Mann, eine Frau, eine Frage: „Werden wir zusammen alt?“ Sie fürchtet den Lauf der Zeit und verliert sich, springt, schaut zurück in die Vergangenheit und weit voraus in die Zukunft. Er gibt sich ihren Tagträumereien hin und versucht, sie in die Gegenwart zurückzuholen und ihr die Angst vor der Zukunft zu nehmen. Ein atemberaubendes und humorvolles Stück über das unaufhörliche Entrinnen der Zeit, in der die Körper zu einer sinnlichen choreografischen Sinfonie verschmelzen.

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: ticket-regional.lu

***

Until you fall - Tanz

Am 8. und 9.11.2019 um 20 Uhr

Giovanni Zazzera

Der Sturz steht oft synonymisch für Schmerz, Unglück und Verderben, kann aber auch symbolisch verstanden werden: aus den Wolken fallen, in Ohnmacht fallen, der Liebe (ver)fallen usw. Um dieses Phänomen durchdringen zu können, setzen sich fünf Tänzer der ständigen Dichotomie zwischen Sicherheit und Gefahr aus, da jeder falsche Schritt ein Sturz ungeahnten Ausmaßes bedeuten kann ...

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: ticket-regional.lu

***

Sac à dos - Tanz - Junges Publikum 6-10 Jahre

Am 22.03.2020 um 11 Uhr

Cie Corps in situ

Die ganze Welt in einem Rucksack. Begeistert von den vielen Bekanntschaften und Kulturen, die sie auf ihrer zehnmonatigen Weltreise gemacht hatten, wussten die Cross Dancers Jennifer Gohier und Gregory Beaumont, dass sie diese Erfahrungen teilen müssen! So entstand Sac à dos, in dem sie die großen und kleinen Zuschauer mit auf ihre Reise durch Kulturen, Sitten und Bräuche nehmen und ihnen Souvenirs, Gerüche, Töne und vor allem Tänze aus der ganzen Welt präsentieren. Von Nord nach Süd, von Ost nach West: Die Reise beginnt ...

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: ticket-regional.lu

***

Rien à dire - Clown

Am 10.10.2019 um 19 Uhr

Compagnie Leandre

Ein wortloser Clown, der sein Wort hält. Bei Leandre Ribera ist die Dosis Humor und Poesie umgekehrt proportional zum Wortfluss. Nur durch seine Körpersprache und seine ausdrucksstarke Mimik gelingt es ihm, Zuschauer und Kritiker auf der ganzen Welt zu überzeugen. Er entführt den Zuschauer in seine Wohnzimmerwelt, in der alles etwas wackelig wirkt und doch voller Überraschungen ist. Wie durch Magie werden Objekte zum Leben erweckt, und Ribera zeigt, dass mit wenig Material und viel Imagination sehr viel möglich ist.

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: ticket-regional.lu

***

La finale - Tanz

Am 5.10. um 20 Uhr und  am 6.10.2019 um 16 Uhr

Josette Baïz

Josette Baïz vereint eine Mixtur an Tanzstilen, die es erlaubt Wut und Freude freien Lauf zu lassen, sei es durch Stepptanz, Krump oder Popping, bei welchem die Muskeln roboterähnlich geschwungen werden. Auf der Bühne könnten die sechs Tänzer*innen Unterschiedlicher nicht sein. Doch sie haben eines gemeinsam: Sie werden zu einem Casting eingeladen von dem sie gar nicht wissen was auf sie zukommt ...

Sprache: Wenige Worte auf FR

Reservierung: ticket-regional.lu

***

 

Rockhal Belval

Scala - Zirkus /Tanz

Am 17. und 18.12.2019 um 20:00 Uhr 

Yoann Bourgeois

Akrobatischer Alleskönner: Yoann Bourgeois bietet eine unkonventionelle Cross-over-Show, die der Schwerkraft in jeglicher Form zu trotzen versucht. Acht Tänzer*innen (re-)agieren als Bindeglied zwischen unterschiedlichen Objekten und Materien: Ein Tisch, Stühle, ein Bett, eine große zentrale Treppe, Federn und Trampoline stehen im Raum und konstruieren und dekonstruieren diesen gleichermaßen. Von der ersten bis zur letzten Sekunde befinden sich die Charaktere in einem System, das sie unaufhörlich wie Marionetten in einem Zahnrad drehen lässt.

Sprache: Ohne Sprache

Reservierung: ticket-regional.lu