Reisepass

Prozedur:

1 ) Gebühr für den Reisepass überweisen.

30 € für ein Kind bis 4 Jahre alt (dieser Pass ist 2 Jahre gültig)
50 € für alle Personen, die älter als 4 Jahre sind (dieser Pass ist 5 Jahre gültig)

Überweisung auf das Konto des Bureau des Passeports:

CCPLLULL IBAN LU46 1111 1298 0014 0000

mit dem Vermerk:          

Antrag für Reisepass für .......(Name, Vorname)

2 ) Gehen Sie zur Gemeindeverwaltung in ihrem Wohnort.

Nehmen Sie folgende Dokumente mit:

- den alten Reisepass oder eine amtliche Verlustbescheinigung (Bescheid, dass Sie ihren alten Pass verloren haben)
- einen Nachweis (Kontoauszug, Überweisungsschein), dass die Gebühr bezahlt ist
- den Personalausweis (carte d'identité)

 

Bei der Gemeinde wird ein Foto von Ihnen gemacht. Ihre Fingerabdrücke und ihre Unterschrift werden für den Reisepass aufgenommen.
Sie bekommen in der Gemeindeverwaltung eine Bestätigung, dass Sie den Pass nach 7 Werktagen im Passbüro  abholen können.
Nach den 7 Werktagen können sie den Pass abholen (43, Boulevard Roosevelt L-2450 Luxemburg)

Das Passbüro ist geöffnet von Montag bis Freitag von 8:30 - 16:15 Uhr.