Die Dolmetscherin des Ministeriums ist zuständig für:

- Gespräche bei Ministerien und staatlichen Verwaltungen

- Vorstellungsgespräche beim Staat

- Pressebriefings der Regierung

- Konferenzen der Ministerien *

- Sitzungen der Abgeordnetenkammer *

 

Für diese Termine wird die Gebärdensprachdolmetscherin direkt beim Ministerium bestellt!

Das Bestellformular finden Sie unten. Für weitere Fragen können Sie sich gerne bei uns melden.

* Die Gebärdensprachdolmetscherin der HörgeschädigtenBeratung kann bei diesen Terminen co-dolmetschen.

 

Die Dolmetscherin des Ministerium kann co-dolmetschen bei Terminen mit Antrag auf menschliche Hilfe:

- berufliche Weiterbildungen

- gesetzlich vorgeschriebenen Karriere- und Promotionsexamen

Für diese Termine wird die Gebärdensprachdolmetscherin direkt bei der HörgeschädigtenBeratung bestellt!

Weitere Informationen zu dem Antrag auf menschliche Hilfe (Kosten für Dolmetscher werden übernommen bei beruflichen Weiterbildungen)